Bitte die für das Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse eingeben. Der Benutzername wird dann an diese E-Mail-Adresse geschickt.

Nächste Aktion

  • Ein drittel des Lagers ist schon vorbei

    FB IMG 1563389648568
    Ein Drittel des Lagers ist bereits vorbei und auch die Letzten sind mittlerweile im Lagerleben angekommen. Die Leiter haben verschiedene Spiele vorbereitet, damit keine Langeweile aufkommt. 
    Vorgestern Morgen haben wir eine Runde Flugzeugabsturz gespielt, wo die Leiter von den Koten gefunden werden und ins Krankenhaus gebracht werden mussten, damit diese von ihren Krankheiten geheilt werden konnten. 
    Nachmittags haben sich alle Koten mit ihren Leitern für die legendäre Kotenhitparade vorbereitet und sich zu von ihnen ausgewählten Songs tolle Choreographien ausgedacht. Zum Abend hin wurden diese vorgeführt und es kam ordentlich Partystimmung auf.
    Gestern wurde ein neu ausgedachtes Spiel von der Kadettenrunde gespielt und 
    anschließend waren alle Kinder duschen.
    Heute Nachmittag wird der Spieß umgedreht und die Leiter müssen die Koten fangen. Heute Abend spielen wir „Wetten dass...?!“. Alle haben sich mittlerweile auf ihre Wetten vorbereitet. Dann wollen wir heute Abend mal sehen, ob alle ihre Wetten einhalten können.

News

  • Popcorn und Erste Hilfe

     

    Bild könnte enthalten: 1 Person, im Freien
    Gestern haben wir Leiter einmal wieder unsere Erste Hilfe                          Kenntnisse aufgefrischt. 🚨 Unter der Anleitung von Herrn                         Litmeier und Frau Dr. Bäcker hieß es Wiederbelebung üben,                      richtiger Umgang mit Vergiftung, Hilfe bei Heimweh im                                      und vieles mehr... Danke für die tollen Tips 👏🏻                                                                                                                                 Im Anschluss ging es noch zum Behinderten-Sommerfest auf                          Hof Eilers, wo wir Popcorn und Café ausgeteilt haben 🍿                                       Wir hoffen ihr hattet auch ein schönes Wochenende                                       und  wünschen euch einen guten Start in die Woche 😎                                                                                                                                                                
     
  • 72h Aktion 2019

    72h Aktion der Messdiener St. Marien

    Auch in diesem Jahr hat unsere Leiterrunde wieder an der 72h Aktion teilgenommen. Dieses Mal wurde die Variante gewählt, bei welcher die zu meisternde Aufgabe erst zu Beginn der Aktion, also am Donnerstag, den 23.05. um 17:07 Uhr mitgeteilt wurde.
    Die Aufgabe bestand nicht wie sonst aus etwas handwerklichen, sondern darin, bis Sonntag ein Sommerfest für die Senioren und Seniorinnen des Senioren- und Pflegezentrums St. Marien in Ahaus zu organisieren.

    Während der Planungsphase am Freitag gab es ein erstes Treffen mit dem Bewohnerbeirat, so dass das Fest bestmöglich auf die Möglichkeiten und Bedürfnisse der Bewohner und Bewohnerinnen abgestimmt werden konnte. Bei diesem waren auch Mitglieder des BDKJ, sowie der Bundestagsabgeordnete Johannes Röring anwesend.

    Das Fest am Sonntag war ein voller Erfolg! Bei gutem Wetter, wurde mit einer Vorstellungsrunde, sowie anschließendem Kaffe und Kuchen gestartet.
    Danach wurden in Kleingruppen verschiedenste Spiele gespielt, von Bingo, über kleine Quizfragen war alles dabei.
    Besonders der Austausch mit den Senioren und Seniorinnen war eine tolle Abwechslung, die Erzählungen von "früher" waren schön anzuhören.

  • Fahrradputzaktion 2019

    Der Frühling ist da und ihr freut euch schon auf die erste Fahrradtour? 🚲

    Da kommt unsere Fahrradputzaktion genau richtig!
    Am 20.04.2019 von 10:00Uhr bis 16:00Uhr putzen wir vor der St. Marien Kirche eure Fahrräder, damit diese passend zum Wetter wieder sauber sind!

    Auch für das leibliche Wohl, in Form von leckerem, selbstgebackenen Kuchen ist gesorgt! 🥧

    Sowohl für das Putzen der Fahrräder, als auch für die Mitnahme des Kuchen würden wir uns über eine kleine, freiwillige Spende freuen, welche der Messdienerarbeit zugute kommt.

    Wir freuen uns auf Euch!

    Eure Leiterrunde